Ich führe dich, wohin du willst

Die Hochzeitssaison 2013 hat zwar schon längst begonnen, dennoch möchte ich euch eine Hochzeit von zwei wunderbar herzlichen Menschen, die ich im September letzten Jahres begleiten durfte, nicht vorenthalten.

Trotz der schlechten Wettervorhersage und der 90% Regenwahrscheinlichkeit hat die Sonne gesiegt und hat den beiden eine unvergesslichen schönen Tag beschert. Das besondere war diesmal, dass ich das erste Aufeinandertreffen festhalten durfte. Ein magischer Moment, selbst für mich.

So verliebt wie die beiden auf den Bildern wirken, waren sie wirklich. Selten habe ich ein Paar erlebt, dass die Welt um sich herum einfach so ausblenden kann wenn sie sich gegenseitig in die Augen sehen. Zuckersüß.  

Danke für euer Vertrauen und diesen wunderschönen Tag.

Kommentare